Blog

Blog

In unserem Blog möchten wir Sie über die aktuellen Trends und Innovationen aus Technik und HR-Themen auf dem Laufenden halten. Das Redaktionsteam bleibt am Puls der Zeit, nimmt sich der Anliegen unserer Mitarbeiter an und beleuchtet regelmäßig den Markt der Anlagen- und Maschinenbaubranche.

Heraus kommen in regelmäßigen Abständen gut recherchierte Informationsartikel zu den oben genannten Themen.

Hier halten wir Sie ebenfalls über die Milestones von KRESS informiert. Es ist uns wichtig mit unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern im Austausch zu bleiben. Mit dem KRESS Blog haben wir eine Kommunikationsplattform gefunden, die uns dabei unterstützt.

Viel Freude beim Lesen.

Scheuen Sie sich nicht uns anzuschreiben, wenn Sie Anregungen haben oder gern auch Themenvorschläge.

Geschrieben von Natalia Schäfer Kategorie: Blog Veröffentlicht: 02. August 2022

DEKRA Certification

Qualität ist eines unserer wichtigsten Grundwerte. Wir versuchen stets uns weiterzuentwickeln und dabei die hohen Standards zu wahren. Das ist einer der Gründe, warum wir uns regelmäßig den DEKRA Audits stellen. Wir möchten eine neutrale Meinung zu unserem Management und wir möchten uns verbessern können. Die von der DEKRA ins Leben gerufene ISO 9001 gilt als der Ursprung aller Qualitätsnormen. Sie sichert eine gleichbleibende hohe Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität und bildet damit die Grundlage für ein effektives Qualitätsmanagement.
Der Prozess der Zertifizierung wurde von einem Auditor begleitet und in sieben Schritten der Status Quo unseres Qualitätsmanagements überprüft. Aufgrund der Pandemie wurde ein Remote Audit durchgeführt.


Vorab führten wir ein Voraudit, in dem wir ein Management Review über das vergangene Geschäftsjahr erstellt haben und einzelne Prozesse genauer beschrieben. Die hierbei entstandenen Fragen des Auditors haben wir als Vorbereitung für das eigentliche Audit an die Geschäftsleitung und die verantwortlichen Projektmitarbeiter weitergeleitet.


Am Tag des Audits wurden folgende Prozesse beleuchtet, analysiert und am Ende des Tages zertifiziert:

 - Führungsprozess „Geschäftsplanung und Leitung“

 o Kontext der Organisation, Interessierte Parteien, Führung, Planung, Politik, Ziele, rechtliche Anforderungen, Verantwortlichkeiten, Risiken und Chancen, interne Audits, Managementbewertung, Verbesserungen

 o hier wurden auch Maßnahmen, welche sich aus dem letzten Audit ergeben haben, geprüft

  - Kernprozesse: Vertriebs- & Auftragsbearbeitung, Beschaffung und Controlling

 o U.a. mit den Norminhalten: Betriebliche Planung und Steuerung, Notfallvorsorge und Gefahrenabwehr, Anforderungen an Dienstleistungen, Steuerung von extern bereitgestellten Produkten und Dienstleistungen, Freigabe von Dienstleistungen (Überwachung, Messung, Analyse und Bewertung), u.v.m.

 o die Prozesse wurden jeweils anhand eines Projektbeispiels abgebildet

  - Unterstützungsprozesse „Personalentwicklung, Dokumentenmanagement, Infrastruktur“

 o U.a. mit den Norminhalten: Ressourcen, Wissen der Organisation, Kompetenz, Kommunikation, dokumentierte Information u.v.m.


 Daraus ergab sich ein Audit Bericht, aus welchem wir Ihnen einen Auszug präsentieren möchten:
 „Seit dem letzten Audit gab es keine Änderungen, die das Managementsystem beeinflusst haben. Änderungen waren wegen der Corona-Pandemie bezogen auf die Arbeitsorganisation so weit durchführbar. Es wurden z. B. Corona-Verhaltensregelungen eingeführt und teilweise die Nutzung von Homeoffice. Während des Audits gab es keine Abweichungen vom Auditplan. Das Unternehmen hat keine Schichtarbeit eingeführt. Die Remote-Technik MS Teams wurde, für die im Auditplan und in der Auditcheckliste gekennzeichneten Prozesse verwendet. Für den virtuellen Rundgang wurde die Remote-Technik FaceTime-Video eingesetzt. Die genutzte Informations- und Kommunikationstechnologie war für die Erreichung der Auditziele wirksam. Es konnten alle Nachweise / Informationen eingesehen und alle Fragen beantwortet werden. Das Q-Management ist sehr gut an die Gegebenheiten im Unternehmen angepasst. Anhand von Rückmeldungen von Kunden und aus eigenen Untersuchungen wurde eine gute bis sehr gute Kundenzufriedenheit festgestellt. Die langjährigen Beziehungen zu Stammkunden bestätigen die hohe Zufriedenheit auch während der aktuellen Einflüsse durch die Pandemie und Lieferproblematik.“
Während des Remote-Audits sind keine besonderen Situationen aufgetreten, die zu einer Verzögerung des Audits geführt hätten.
 Der Management Review ist erfolgreich in den Bereich der Unternehmensleitung integriert und heute mehr denn je das wichtigste Werkzeug, um das Unternehmen, das Managementsystem und die Unternehmenspolitik zu überprüfen und zu bewerten. Der neue ISO 9001:2015-Gedanke der „permanenten Verbesserung“ ist bereits in den Köpfen der Unternehmens- und Projektleitung implementiert. Dies wurde uns durch das DEKRA Zertifikat bestätigt.  
Sollten Sie Fragen zu dem Zertifikat haben, lassen Sie es uns wissen. Schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns immer über einen Austausch mit Ihnen.  

Ihr KRESS Redaktionsteam
Quellen: ib-kress.de, dekra.de


Geschrieben von Natalia Schäfer Kategorie: Blog Veröffentlicht: 14. Juli 2022

In letzter Zeit haben wir viel über den Bereich „Konstruktion“ berichtet, heute möchten wir Ihnen die Weiterbildungsmaßnahmen in diesem Bereich näher vorstellen.


Geschrieben von Natalia Schäfer Kategorie: Blog Veröffentlicht: 22. Juni 2022

Diese Woche befassen wir uns mit der „Methodischen Konstruktion“. Unter Konstruktion versteht man ein Gerät, eine Maschine oder einen Apparat, die eine Problemstellung respektive Aufgabenstellung lösen bzw. erledigen. Natürlich treten Konstruktionen auch in der Architektur und im Häuserbau auf, diese möchten wir in dem heutigen Artikel jedoch außer Acht lassen. 


Geschrieben von Natalia Schäfer Kategorie: Blog Veröffentlicht: 25. Mai 2022

Wir haben bereits über den artverwandten Beruf des „Ingenieurs“ berichtet, dieses Mal werden wir uns dem Beruf des „Konstrukteurs“ und dem gesamten Bereich der Konstruktion widmen. Ein weites und komplexes Feld an Branchen und Berufen tat sich uns bei der Recherche auf. Der Bereich Konstruktion umfasst den Entwurf bis zur fertigen Konstruktionszeichnung. Dementsprechend lassen sich die Berufe auch in diesen Stationen einordnen. Auf dem Weg der Entstehung eines Produktes ist sehr viel Fachwissen, aber auch jede Menge Kreativität und Vorstellungsvermögen gefragt.


Geschrieben von Natalia Schäfer Kategorie: Blog Veröffentlicht: 11. Mai 2022

Die Geschichte der IT ist ein sehr weites Spektrum, daher haben wir uns entschieden, uns in diesem Artikel lediglich auf die Geschichte des Computers zu begrenzen. Sollten Sie weiteres Interesse an den Themen haben, greifen wir diese gerne zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf.


Geschrieben von Natalia Schäfer Kategorie: Blog Veröffentlicht: 12. April 2022

Dieses Jahr wollten wir eigentlich einen Artikel schreiben über die Osterbräuche in Unternehmen. Nun, was sollen wir sagen, nach diversen Umfragen und sehr viel Recherche mussten wir zu dem Schluss kommen, dass Osterbräuche in Unternehmen daraus bestehen, den Mitarbeitern Schokoosterhasen auf die Schreibtische zu stellen. Ob im HomeOffice auch Hasen verteilt werden ließ sich nicht recherchieren.


Geschrieben von Natalia Schäfer Kategorie: Blog Veröffentlicht: 06. April 2022

Diese Woche möchten wir uns mit dem Begriff „Augmented Reality“ befassen. Wie passt diese Technologie zu unserer Branche und wie lassen sich Aspekte verbinden? Die Definition von „Augmented Reality“ bezeichnet eine computerunterstützte Wahrnehmung beziehungsweise Darstellung, welche die reale Welt um virtuelle Aspekte erweitert.


Geschrieben von Natalia Schäfer Kategorie: Blog Veröffentlicht: 21. März 2022

Der Begriff erklärt sich fast von allein. Meint man. Sie fragen sich vielleicht, wie soll sich das Internet in Zukunft noch verändern? An dieser Stelle sei gesagt, es wird auf Hochtouren an der Zukunft gearbeitet. Unter diesem Begriff werden verschiedene nationale und internationale Forschungsinitiativen zusammengefasst, welche versuchen ein Internet der Zukunft zu entwickeln.


Geschrieben von Natalia Schäfer Kategorie: Blog Veröffentlicht: 01. März 2022

Wir reden immer viel davon, aber was ist es eigentlich „Kommunikation“? Der aus dem lateinischen „communicatio“ entsprungene Begriff bedeutet übersetzt „Mitteilung“. Die genaue Definition von Kommunikation ist der Austausch oder die Übertragung von Informationen. Diese Übertragung kann auf unterschiedlichen Arten (verbal, nonverbal und paraverbal) und auf verschiedenen Wegen stattfinden (Sprechen, Schreiben). Mittlerweile wird Kommunikation und computervermittelte Kommunikation unterschieden.


Geschrieben von Natalia Schäfer Kategorie: Blog Veröffentlicht: 23. Februar 2022

 Wie schon einige Male erwähnt, steht der Begriff der Industrie 4.0 für die vierte industrielle Revolution. Eine neue Stufe der Organisation und Steuerung der gesamten Wertschöpfungskette über den Lebenszyklus von Produkten. Durch die Verbindung von Menschen, Objekten und Systemen entstehen dynamische, echtzeitoptimierte und sich selbst organisierende, unternehmensübergreifende Wertschöpfungsnetzwerke, die sich nach unterschiedlichen Kriterien wie Kosten, Verfügbarkeit oder Ressourcenverbrauch, optimieren lassen. In anderen Beiträgen können Sie genau nachlesen, worum es sich handelt.


Seite 1 von 10

feed-image RSS Feed zum Blog

Ihre Ansprechpartner

Bei Fragen, Kritik und Anregungen...

Das Marketing Team

0 60 26 / 60008-141
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Linkedin

Zitat

Auch im Wörterbuch kommt 'Anstrengung' vor 'Erfolg'. (Bamm, Peter (eigentlich: Emmerich, Curt))

Mein KRESS

Durch einen Klick auf "Anmelden" gelangen Sie zum Mitarbeiterportal

Portalanmeldung

Neu im Kress Blog:

Dekra Audit 2022

Neu im Blog

06026 6043

info@ib-kress.de

Sie haben jetzt eine Frage an uns? Wir rufen Sie gerne zurück, wenn Sie möchten!

Zum Kontaktformular

Kontakt