Beiträge zum Schlagwort

Technik

2D vs 3D Programme

Der Unterschied zwischen 2D und 3D Programmen
In unserem heutigen Blogbeitrag möchten wir auf die Unterschiede von 2D Programmen zu 3D Programmen eingehen. Natürlich ist der naheliegendste Unterschied klar, das eine Programm ist zwei- das andere dreidimensional. Doch was verbirgt sich noch hinter den Programmen? Welche Unterschiede gibt es und was bedeuten sie für die konstruktive Arbeit damit? Über welche Kosten sprechen wir? Lohnt es sich in 3D Programme zu investieren? Brauchen Sie diese? Oder können Sie Ihre Produkte auch mit 2D Programmen problemlos darstellen?


Augmented Reality in der Industrie

Diese Woche möchten wir uns mit dem Begriff „Augmented Reality“ befassen. Wie passt diese Technologie zu unserer Branche und wie lassen sich Aspekte verbinden? Die Definition von „Augmented Reality“ bezeichnet eine computerunterstützte Wahrnehmung beziehungsweise Darstellung, welche die reale Welt um virtuelle Aspekte erweitert.


Aus der Serie Fachbegriffe: IoT

Fachbegriff Internet der Dinge
Das Internet der Dinge hat mehrere Synonyme. So findet man unter den Suchbegriffen „Allesnetz“ oder auch „Internet of Things“ (kurz IoT) ebenfalls Informationen zum Thema. Es handelt sich um einen Sammelbegriff für Technologien einer globalen Infrastruktur der Informationsgesellschaften, die es ermöglicht, physische und virtuelle Objekte miteinander zu vernetzen und sie durch Informations- und Kommunikationstechniken zusammenarbeiten zu lassen. Es ist ein großer Teil der Industrie 4.0 über die wir bereits einiges berichtet haben.


Berufe im Bereich Konstruktion

Wir haben bereits über den artverwandten Beruf des „Ingenieurs“ berichtet, dieses Mal werden wir uns dem Beruf des „Konstrukteurs“ und dem gesamten Bereich der Konstruktion widmen. Ein weites und komplexes Feld an Branchen und Berufen tat sich uns bei der Recherche auf. Der Bereich Konstruktion umfasst den Entwurf bis zur fertigen Konstruktionszeichnung. Dementsprechend lassen sich die Berufe auch in diesen Stationen einordnen. Auf dem Weg der Entstehung eines Produktes ist sehr viel Fachwissen, aber auch jede Menge Kreativität und Vorstellungsvermögen gefragt.


Definition Smart Factory

Smart Factory – was bedeutet dieser Begriff und viel interessanter, was bedeutet es für die Zukunft der mittelständischen Unternehmen.
Smart Factory ist zusammen mit Smart Services und Smart Products einer der Hauptbestandteile der Industrie 4.0
Der Begriff an sich bedeutet übersetzt intelligente Fabrik. Im Grunde bezeichnet es adaptive Produktionssysteme, die durch Software vernetzt sind.


Die Geschichte des Computers

Die Geschichte der IT ist ein sehr weites Spektrum, daher haben wir uns entschieden, uns in diesem Artikel lediglich auf die Geschichte des Computers zu begrenzen. Sollten Sie weiteres Interesse an den Themen haben, greifen wir diese gerne zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf.


Future Internet

Der Begriff erklärt sich fast von allein. Meint man. Sie fragen sich vielleicht, wie soll sich das Internet in Zukunft noch verändern? An dieser Stelle sei gesagt, es wird auf Hochtouren an der Zukunft gearbeitet. Unter diesem Begriff werden verschiedene nationale und internationale Forschungsinitiativen zusammengefasst, welche versuchen ein Internet der Zukunft zu entwickeln.


Industrie 4.0 Ursprung und Definition

In vielen unserer Beiträge haben wir Themen rund um „Industrie 4.0“ angerissen, einige Berichte zum Thema „Zukunft der Arbeit“ sind ganz eng mit dem Begriff verbunden. Allerdings haben wir bisher versäumt einen detaillierten Beitrag zu eben diesem Oberbegriff zu veröffentlichen. Da die Industrie 4.0 von dem heutigen Produktionsmarkt nicht mehr weg zu denken ist, möchten wir genauer auf diesen Trend eingehen.


Informationstechnik im Detail

Informationstechnik im Detail - Kommunikation & Unterhaltung
Wir haben bereits über die Informationstechnik an sich berichtet. In unseren vorherigen Beiträgen sind wir besonders auf die Business IT und Industrielle IT eingegangen. Der eigentliche Fachbegriff ist elektronische Informations- und Datenverarbeitung (EID). Anfangs wurden die beiden Techniken der Kommunikationsmedien und der Datenverarbeitung getrennt.


Methodische Konstruktion

Diese Woche befassen wir uns mit der „Methodischen Konstruktion“. Unter Konstruktion versteht man ein Gerät, eine Maschine oder einen Apparat, die eine Problemstellung respektive Aufgabenstellung lösen bzw. erledigen. Natürlich treten Konstruktionen auch in der Architektur und im Häuserbau auf, diese möchten wir in dem heutigen Artikel jedoch außer Acht lassen. 


RAMI 4.0 als Basismodell der Industrie 4.0

 Wie schon einige Male erwähnt, steht der Begriff der Industrie 4.0 für die vierte industrielle Revolution. Eine neue Stufe der Organisation und Steuerung der gesamten Wertschöpfungskette über den Lebenszyklus von Produkten. Durch die Verbindung von Menschen, Objekten und Systemen entstehen dynamische, echtzeitoptimierte und sich selbst organisierende, unternehmensübergreifende Wertschöpfungsnetzwerke, die sich nach unterschiedlichen Kriterien wie Kosten, Verfügbarkeit oder Ressourcenverbrauch, optimieren lassen. In anderen Beiträgen können Sie genau nachlesen, worum es sich handelt.


SERIE: Zukunft der Arbeit Mobiles Arbeiten

Die Definition vom Mobilen Arbeiten lautet: "Mobiles Arbeiten bedeutet, dass dem Arbeitnehmer kein dauerhaft eingerichteter Arbeitsplatz zur Verfügung steht, sondern dieser seine Arbeit ortsunabhängig – im Betrieb, dem eigenen Zuhause oder an einem anderen beliebigen Ort, wie zum Beispiel in „Co-Working Spaces“ oder Hotels – verrichtet." Für den Betrieb eines Digital Workspace gelten weniger Regeln als für das bereits bekannte und oft verwechselte Homeoffice. Beim Mobilen Arbeiten wählen die Angestellten flexibel ihren Arbeitsort. Der Arbeitgeber kann nicht oder nur eingeschränkt für die dort herrschenden Bedingungen zur Rechenschaft gezogen werden. Die Arbeitsstättenverordnung gilt zum Beispiel nicht, das Arbeitszeitgesetz gilt allerdings nach wie vor.


Vorteile von KRESS als Arbeitgeber

Nachfolgend lesen Sie einige unserer Vorzüge als Firma
Wir verstehen uns als Spezialisten am Beginn der Wertschöpfungskette jeder Anlage, Komponente oder jedes Zubehörs zur industriellen Herstellung von Produkten.


zurück zum Blog

Zitat

Auch im Wörterbuch kommt 'Anstrengung' vor 'Erfolg'. (Bamm, Peter (eigentlich: Emmerich, Curt))

Mein KRESS

Durch einen Klick auf "Anmelden" gelangen Sie zum Mitarbeiterportal

Portalanmeldung

Neu im Kress Blog:

Das Ausbildungsprogramm bei KRESS

Neu im Blog

06026 6043

info@ib-kress.de

Sie haben jetzt eine Frage an uns? Wir rufen Sie gerne zurück, wenn Sie möchten!

Zum Kontaktformular

Kontakt