Stellenausschreibungen bei KRESS

Die Arbeitswelt ist im Wandel, das haben wir in unseren Blogbeiträgen bereits mehrmals berichtet. Die Unternehmen müssen umdenken, um am Markt bestehen zu bleiben. Viele Unternehmen konzentrieren sich auf ihre Produkte und die eigentlichen Aufgaben am Markt. Strukturen werden anders verteilt und Wege neu aufgestellt. Viele Unternehmen haben bereits den Part der Personalbeschaffung an Dienstleister wie uns abgegeben.

Der Vorteil für die Unternehmen liegt auf der Hand, sie sind flexibler in der Mitarbeiterplanung und sparen sich aufwendige Akquise Gespräche.

Aber auch die Arbeitnehmer haben einen Vorteil, denn sie müssen sich nicht eigenständig um neue Projekte kümmern, wir übernehmen die neue Projektsuche und kommen mit Vorschlägen auf sie zu.

Für einen weltweit führenden Chemiekonzern am Standort Ludwigshafen suchen wir einen Ingenieur für Verfahrenstechnik.

Die Aufgaben in der Stellenausschreibung auf unserer Karriereseite sind sehr allgemein gehalten, denn der Kunde hat mehrere Fachbereiche, die wir entsprechend zu besetzen haben. Die Mitarbeiter werden gemäß ihren Fähigkeiten, Kenntnissen und (Studium-)Schwerpunkten in den Facheinheiten eingesetzt. Was wir Ihnen garantieren können, ist eine Planungssicherheit.

Im groben umfassen die Aufgaben des Ingenieurs für Verfahrenstechnik die Erstellung und Überarbeitung von Isometrien und Rohrleitungsplänen, einfache Spannungsnachweise für Rohrleitungen, Projekte in Basic- und Detailplanung sowie Sicherheitstools. Die Aufgaben beinhalten eine enge Zusammenarbeit mit dem Lead Engineer, dazu gehören Kostenaufstellungen bzw. Schätzungen sowie Erstellungen von Dokumentationen der Berechnungen.

Unser Kunde ist ein hoch moderner Arbeitgeber, bei dem auch Sie alle Vorteile der modernen Arbeitsweise kennenlernen werden. Die Work-Life Balance ist hier nicht nur ein einfaches Wort. Mit Möglichkeiten zur Kinderbetreuung und Angeboten im Falle von Pflege der Angehörigen, leistet unser Kunde viel zur Vereinbarung Arbeit und Privatleben.

Das Unternehmen gibt Absolventen bzw. Berufseinsteigern (direkt nach B.Sc. oder M.Sc.-Abschluss) bis hin zu Experten (mehrjährige Berufserfahrung) eine Chance. Chemieerfahrung ist in diesem Fall von Vorteil.

Auf einer Fläche von rund zehn Quadratkilometern ist das Unternehmen das größte zusammenhängende Chemieareal der Welt. Rund 39.000 Mitarbeitende wirken an dem Standort. Werden Sie ein Teil davon!

Der Kunde ist der größte Arbeitgeber in der Metropolregion Rhein-Neckar. Mit über 2.000 Gebäuden und 200 Anlagen ist das Gelände so groß, dass es mehrere Bäckereien und Kantinen abbildet und eigene Fortbewegungsmittel auf dem Gelände zur Verfügung stehen. Natürlich nutzen Sie diese als Teil des Unternehmens kostenlos.

Sie haben die Möglichkeit, eines der primären Ziele des Kunden voranzuführen und dazu beizutragen, dass der Standort ab 2050 klimaneutral arbeitet und produziert. Das sind hohe Herausforderungen mit einer unbezahlbaren Auswirkung für die Zukunft, zu der Sie die Möglichkeit haben mitzuwirken.

Wir sind stets bemüht unsere Mitarbeiter fortzubilden und weiter zu qualifizieren. So haben Sie die Möglichkeit von Schulungen on the job, dabei gewährleisten wir selbstverständlich die höchsten Standards bei Arbeits- und Anlagensicherheit. Seminare und Fortbildungen werden in den jeweiligen Bereichen ebenfalls angeboten.

Die Position wird übertariflich bezahlt und beinhaltet ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. 30 Tage Urlaub und ein 13. Monatsgehalt gehören zu unseren Standards.

Konnten wir Sie neugierig auf die Position machen? Dann bewerben Sie sich gern direkt über unser Bewerbungsportal: Bewerbungsformular (jcd.de).

Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, finden Sie hier die komplette Stellenbeschreibung: Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d) - Weltweit größter Chemiekonzern, Ludwigshafen/Rhein (ib-kress.de).

Und wenn Sie noch weitere Fragen haben, scheuen Sie nicht uns anzusprechen. Wir helfen Ihnen gern weiter und sind offen für Anregungen und Wünsche.

 

 

 

 

 

Datenquellen: ib-kress.de

Zitat

Auch im Wörterbuch kommt 'Anstrengung' vor 'Erfolg'. (Bamm, Peter (eigentlich: Emmerich, Curt))

Mein KRESS

Durch einen Klick auf "Anmelden" gelangen Sie zum Mitarbeiterportal

Portalanmeldung

Neu im Kress Blog:

Bewerbungstipps Vorstellungsgespräch

Neu im Blog

06026 6043

info@ib-kress.de

Sie haben jetzt eine Frage an uns? Wir rufen Sie gerne zurück, wenn Sie möchten!

Zum Kontaktformular

Kontakt