Psychische Belastung im Arbeitsumfeld - Arbeitsorganisation

Unserem Unternehmen liegt das Wohlbefinden seiner Mitarbeitenden sehr am Herzen, weshalb das Thema psychische Belastung im Arbeitsumfeld ebenfalls sehr wichtig ist. Um zu ermitteln, wo Förderung notwendig ist, haben wir eine unternehmensweite Mitarbeiterumfrage durchgeführt. Hierbei haben wir den Online-Fragebogen unserer Berufsgenossenschaft VBG genutzt. Die Umfrage war freiwillig und anonym. Ziel ist es, arbeitsbezogene Belastungen zu erkennen und nötige Veränderungen abzuleiten.

Wir möchten verstehen, was unsere Mitarbeiter bewegt und wie sie ihre Arbeitssituation einschätzen. Diese wertvollen Informationen geben uns Hinweise für Verbesserungen zur Sicherung der Gesundheit und Arbeitszufriedenheit. Von 182 Mitarbeitenden haben 77 Personen an der Umfrage teilgenommen, welche inhaltlich auf 4 Themengebiete aufgeteilt wurde. Die Themengebiete werden in kommenden Blogbeiträgen genauer erläutert, im heutigen Beitrag gehen wir näher an das Thema Arbeitsorganisation ein.

Die Arbeitsorganisation ist ein kritischer Aspekt jeder Unternehmensstrategie und beeinflusst stark die Effektivität und Effizienz der Arbeitsergebnisse. Eine gut organisierte Arbeitsumgebung führt in der Regel zu optimalen Ergebnissen und verbessert die Produktivität und die Qualität der Arbeit. Hier sind einige der Gründe, warum eine Arbeitsorganisation wichtig ist:

 

  1. Optimierung von Arbeitsabläufen: Eine gut organisierte Arbeitsumgebung hilft dabei, die Arbeitsabläufe zu optimieren und Arbeitsprozesse zu rationalisieren. Dies führt dazu, dass der Arbeitszeitbedarf reduziert wird und die Arbeitnehmer ihre Tätigkeiten erfolgreicher abschließen können.

 

  1. Vermeidung von Fehlern: Eine effektive Arbeitsorganisation hilft dabei, Fehler und Lücken in der Arbeitsabwicklung zu minimieren. Untersuchungen zeigen, dass eine gute Arbeitsorganisation mit einer guten Arbeitsqualität und einer höheren Kundenzufriedenheit einhergeht.

 

  1. Verbesserung der Arbeitsqualität und -effizienz: Eine gut organisierte Arbeitsumgebung führt zu einer besseren Qualität der Arbeitsergebnisse und einer höheren Effizienz bei der Arbeitserledigung. Die Arbeitnehmer sind motiviert und fühlen sich wohl in ihrer Arbeitsumgebung.

 

  1. Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit: Eine gut organisierte Arbeitsumgebung hat auch Auswirkungen auf die Mitarbeiterzufriedenheit. Die Arbeitsumgebung beeinflusst den Lebensstandard und die Arbeitszufriedenheit.

Auf folgende Unterthemen geht die Umfrage genauer ein: Belastende Arbeitszeit,​ Entgrenzte Arbeitszeiten, Zeitdruck/ hohe Arbeitsintensität, Unterbrechungen/Multitasking, Kommunikation/Kooperation

 

  • Belastende Arbeitszeit: Variierende, ungünstige Arbeitszeit oder schlecht gestaltete Schichtarbeit
    • ​ Belastende Arbeitszeiten können zu psychischer Belastung im Arbeitsumfeld führen, da sie den Arbeitnehmern keine ausreichende Zeit für Erholung und Entspannung bieten. Wenn Mitarbeiter übermäßigen Arbeitsbelastungen ausgesetzt sind, kann dies zu chronischem Stress führen, der sich negativ auf ihre geistige Gesundheit auswirkt. Chronischer Stress kann zu Angstzuständen, Depressionen und anderen mentalen Gesundheitsproblemen führen. Weitere Faktoren, die zur psychischen Belastung beitragen können, sind eine schlechte Arbeitsumgebung, unzureichende Unterstützung durch Vorgesetzte und Kollegen sowie ein Mangel an klaren Kommunikationslinien innerhalb der Organisation. Um psychische Belastungen am Arbeitsplatz zu minimieren, ist es wichtig, dass Organisationen effektive Arbeitsorganisationstrategien implementieren und eine unterstützende Arbeitsumgebung schaffen.
    • Die Mehrheit stimmte für sehr gut.
  • Entgrenzte Arbeitszeiten: Überschreitung der eigentlichen Arbeitszeit und Notwendigkeit, der Erreichbarkeit außerhalb der Arbeitszeit
    • Die Notwendigkeit der Erreichbarkeit außerhalb der Arbeitszeit kann auch zu zusätzlichem Stress führen. Ein ständiges Gefühl der Verfügbarkeit kann dazu führen, dass sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nicht richtig entspannen können, was sich auf ihre psychische Gesundheit auswirkt. Eine gute Arbeitsorganisation und klare Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit können dabei helfen, die psychische Belastung im Arbeitsumfeld zu reduzieren und das Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verbessern.
    • Durchschnittlich wurde hier mit gut abgestimmt.
  • Zeitdruck/ hohe Arbeitsintensität: Wieviel Arbeit (Quantität), auf welche Art und Weise (Qualität), in welcher Zeit (Arbeitstempo), geleistet werden muss
    • Zeitdruck und hohe Arbeitsintensität können zu psychischer Belastung im Arbeitsumfeld führen, da sie das Stresslevel erhöhen. Wenn Mitarbeiter ständig unter Zeitdruck stehen oder mit einer hohen Arbeitsintensität konfrontiert sind, kann dies zu Gefühlen von Überforderung, Angst und Frustration führen. Dies kann auch zu körperlichen Symptomen wie Kopfschmerzen, Schlafstörungen und Muskelverspannungen führen. Wenn diese Belastung anhält, kann dies zu chronischem Stress führen, der wiederum das Risiko für psychische Erkrankungen wie Burnout, Depressionen und Angstzustände erhöht. Es ist daher wichtig, dass Arbeitgeber Maßnahmen ergreifen, um den Arbeitsdruck und die Arbeitsintensität zu reduzieren und so die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu schützen.
    • Die Mehrheit aller Mitarbeitenden stimmten für „gut“.
  • Unterbrechungen/Multitasking: Multitasking und häufige Unterbrechungen bei der Arbeit
    • Wenn Mitarbeiter ständig unterbrochen werden, kann dies ihre Konzentration und Produktivität beeinträchtigen. Dies kann auch dazu führen, dass sie länger arbeiten müssen, um ihre Arbeit zu erledigen, was zu Überlastung und Erschöpfung führen kann. Multitasking kann auch dazu führen, dass Mitarbeiter Schwierigkeiten haben, sich auf eine bestimmte Aufgabe zu konzentrieren und ihre Arbeit nicht effektiv erledigen können. Dies kann zu Frustration und Stress führen, was sich auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter auswirken kann. Daher sollten Arbeitgeber Maßnahmen ergreifen, um Unterbrechungen und Multitasking am Arbeitsplatz zu minimieren und die Arbeitsbedingungen zu verbessern

Kress hat dabei jedoch mit gut abgeschnitten.

  • Kommunikation/Kooperation: Grad der Möglichkeit zum direkten, persönlichen Austausch unter Kolleginnen und Kollegen.
    • Ein Grad der Möglichkeit zum direkten, persönlichen Austausch unter Kolleginnen und Kollegen kann dazu beitragen, dass Beschäftigte sich unterstützt und verbunden fühlen, und somit zu einem geringeren Stressniveau beitragen.
    • Die Mitarbeitenden haben mit allen drei Kriterien abgestimmt, Kresshat im Durchschnitt dabei mit „gut“ abgeschnitten.

 

Resultat der Umfrage im Abschnitt „Arbeitsinhalt“
Zusammenfassend lässt sich definitiv sagen, dass Kress stets mit gut abgeschnitten hat.

Wir von der Kress Maschinen- und Anlagen-Konstruktion GmbH möchten abschließend betonen, dass wir sicherstellen möchten, dass es unseren Mitarbeitenden an nichts fehlt, wenn es um die Arbeitsorganisation geht. Aus diesem Grund haben wir eine Umfrage gestartet, um herauszufinden, wo wir uns noch verbessern können. Dieser Blogbeitrag ist Teil einer achtteiligen Serie zum Thema psychische Belastungen am Arbeitsplatz. Zwei Beiträge aus dieser Serie wurden bereits veröffentlicht, und Sie können sie hier finden: LINK ZU BEIDEN BEITRÄGEN. Der nächste Blogbeitrag wird sich mit dem Thema "Soziale Beziehungen" befassen und Ihnen dieses Thema im Hinblick auf psychische Belastungen am Arbeitsplatz näherbringen.

 

Insgesamt zielt eine gut organisierte Arbeitsumgebung darauf ab, ein sicheres, produktives und effizientes Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem Mitarbeiter ihr volles Potenzial ausschöpfen können und das somit zum Erfolg der Organisation beiträgt.

 

Ihr Kress Maschinen- und Anlagen-Konstruktion GmbH  

Zitat

Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten

Mein KRESS

Durch einen Klick auf "Anmelden" gelangen Sie zum Mitarbeiterportal

Portalanmeldung

Neu im Kress Blog:

Serie: Nachhaltigkeit im Anlagenbau – Differenzierungsmöglichkeiten

Neu im Blog

06026 6043

info@ib-kress.de

Sie haben jetzt eine Frage an uns? Wir rufen Sie gerne zurück, wenn Sie möchten!

Zum Kontaktformular

Kontakt