Kommunikation im Unternehmen

Wir reden immer viel davon, aber was ist es eigentlich „Kommunikation“? Der aus dem lateinischen „communicatio“ entsprungene Begriff bedeutet übersetzt „Mitteilung“. Die genaue Definition von Kommunikation ist der Austausch oder die Übertragung von Informationen. Diese Übertragung kann auf unterschiedlichen Arten (verbal, nonverbal und paraverbal) und auf verschiedenen Wegen stattfinden (Sprechen, Schreiben). Mittlerweile wird Kommunikation und computervermittelte Kommunikation unterschieden.

In diesem Zusammenhang ist der Begriff „Information“ eine zusammenfassende Bezeichnung für Wissen, Erkenntnis, Erfahrung und Empathie. Die Bezeichnung „Austausch“ meint das gegenseitige Geben und Nehmen und der Begriff „Übertragung“ ist die Beschreibung für die Distanzen, die bei der Kommunikation überwunden werden können.

Kommunikation an sich ist ein sehr umfangreiches Gebiet. Ganze Studiengänge widmen sich ausschließlich diesem Thema, welches in verschiedene Sparten eingeteilt werden kann. In sogenannten Kommunikationsmodellen wird versucht Kommunikation darzustellen.

Zunehmend werden Kommunikationstechnologien eingesetzt, die dazu führen, dass auch technische Aspekte in den Kommunikationsbegriff eingingen. Unter Kommunikation werden somit auch „Datenübertragung“, „wechselseitige Steuerung“ und in einfachen Fällen auch „Verbindungen von Geräten“ verstanden. Bei der sogenannten computervermittelten Kommunikation nutzen Menschen Rechner zum Aufbau von Datenverbindungen sowie zum Austausch von Nachrichten und weiteren Mitteilungen. Die Rechner sind bei dieser Art von Kommunikation durch das Internet oder Intranet miteinander verbunden und werden zum Austausch benutzt.

Kommunikation kann auch auf Institutionen oder Unternehmen sowie deren Zielgruppen bezogen werden. In diesen Fällen werden nicht länger Lebewesen, sondern organisierte Einheiten oder Systeme als Kommunikatoren angesehen. Dies gilt insbesondere wenn im Zusammenhang mit Journalismus, Publizistik oder Marketing von Kommunikation gesprochen wird.

Wir möchten den Fokus dieses Beitrags grob auf die Wirtschaftskommunikation legen. Der Studiengang zur Wirtschaftskommunikation verbindet Aspekte des Marketings mit der Betriebswirtschaftslehre und den Kommunikationswissenschaften. Eine Abgrenzung der Begriffe Unternehmenskommunikation und Wirtschaftskommunikation ist bislang nicht üblich, sodass beide Begriffe als Synonym verwendet werden. Hier sei zu bedenken, dass der Begriff Wirtschaft einen weiteren Bereich umfasst als der Begriff „Unternehmen“, welcher nur ein Teilsystem des Wirtschaftssystems ist.

Während also der Begriff Unternehmenskommunikation in der Innen-/ Außen-Abgrenzung innerhalb des Wirtschaftssystems das Teilsystem „Unternehmen“ betont und damit zu einer einseitigen Perspektive verleitet, spiegelt der Begriff „Wirtschaftskommunikation“ eine Haltung wider, die den übrigen Teilsystemen und einzelnen Subjekten eine ebenbürtige Bedeutung ermöglicht.

Während die private Kommunikation des Menschen stark für Störungen anfällig ist, da sie mehrere Metaebenen miteinander verbindet und sowohl der Sender als auch der Empfänger unberechenbare Variablen sind, ist die Wirtschaftskommunikation sehr klar strukturiert und gibt komplexe, aber genaue Vorgaben wie man unternehmensintern und wirtschaftlich gut kommunizieren kann.

Das Thema Kommunikation ist an sich so komplex, dass man auch hier eine ganze Serie daraus erarbeiten könnte. Lassen Sie es uns wissen, falls Sie Interesse an einer solche Serie hätten. Wie immer freuen wir uns auch über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.

 

Quellen: bvmw.de, wikipedia.de, it-business.de, unternehmer.de wirtschaftslexikon-gabler.de landsiedel-seminare.de

Zitat

Auch im Wörterbuch kommt 'Anstrengung' vor 'Erfolg'. (Bamm, Peter (eigentlich: Emmerich, Curt))

Mein KRESS

Durch einen Klick auf "Anmelden" gelangen Sie zum Mitarbeiterportal

Portalanmeldung

Neu im Kress Blog:

Die Geschichte des Computers

Neu im Blog

06026 6043

info@ib-kress.de

Sie haben jetzt eine Frage an uns? Wir rufen Sie gerne zurück, wenn Sie möchten!

Zum Kontaktformular

Kontakt